Das Buch des Selvaggio Blu

Das Buch des Selvaggio Blu

Weitere Ansichten

  • Das Buch des Selvaggio Blu
  • Das Buch des Selvaggio Blu
  • Das Buch des Selvaggio Blu
  • Das Buch des Selvaggio Blu
  • Das Buch des Selvaggio Blu
  • Das Buch des Selvaggio Blu

Kurzübersicht

Die Geschichte eines Weges, einer Idee, eines Traumes Entdeckungsreise durch den Supramonte und seiner steil zum Meer abfallender Küste. Leitfaden ist die Route in vier Etappen - von Pedra Longa bis Cala Sisine -, die durch das Verbinden antiker Hirtenwege mit schwindelerregenden Kletterpassagen entstand. - Leseprobe PDF (3.43 MB)

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Add Items to Cart In den Warenkorb


 
Sprache Deutsch - Übersetzung v. Lisa Dell
Ausgabe 2013
Autor Mario Verin, Giulia Castelli
Hersteller Edizioni Enrico Spanu
Ausstattung 176 Seiten, Hochglanzpapier, 24 x 24 cm, zahlreiche, ganzseitige Fotos, kartoniert
Gewicht 1.014
Lieferzeit Versandfertig innerhalb von 24 h nach Zahlungseingang
Die wahre Geschichte des Selvaggio Blu, erzählt von einem der Protagonisten, dem Bergsteiger und Fotografen Mario Verin, der den Weg gemeinsam mit seinem Freund Peppino Cicalò in den Jahren 1987-88 entwickelte und öffnete.

Blättert man durch diesen Bildband, in dem die Bilder von kleinen Geschichten und thematischen Schwerpunkten zur Hirtenkultur, zum Leben der Bewohner von Baunei und zur Geologie der Gegend begleitet werden, erheben sich Erinnerungen und Emotionen an die Momente der Entdeckung des Weges, eines der schönsten und anspruchsvollsten Wege des Mittelmeerraumes.

Der Leitfaden ist die Route in vier Etappen, von Pedra Longa bis Cala Sisine, die durch das Verbinden antiker Hirtenwege mit schwindelerregenden Kletterpassagen entstand. Er begleitet den Leser auf der Entdeckungsreise durch den Supramonte und seiner steil zum Meer abfallender Küste.

Im Anhang finden sich eine detaillierte Beschreibung und die notwendigen Informationen, inklusive der GPS-Aufzeichnungen, übertragen auf eine DEM-Karte, um den Weg in seiner originalen und anspruchsvollsten Version angehen zu können

Auf der Website der Autoren/Fotografen stehen GPS-Tracks und GPS-Wegepunkte zum Download bereit:
www.marioverin.it

Die Autoren

Mario Verin
gilt als einer der angesehensten italienischen Landschafts- und Bergfotografen. Er ist ein hervorragender Bergsteiger des italienischen Alpenvereins. Er hat neue Touren in unbekannten Gebieten der Sahara und des Nahen Ostens und neue Kletterrouten in den Alpen eröffnet.

Er publizierte fotografische Reportagen in den wichtigsten geografischen Zeitschriften Italiens und arbeitete mit französischen und deutschen Outdoor-Zeitschriften zusammen. Gemeinsam mit seiner Frau, der Journalistin Giulia Castelli Gattinara, ist er Autor zahlreicher Fotobände.

Die Journalistin Giulia Castelli Gattinara
bereiste gemeinsam mit Mario Verin die ganze Welt und spezialisierte sich auf Reportagen über Natur, Geografie und Archäologie.

Sie arbeitete mit den besten italienischen Zeitschriften dieser Sparte zusammen und schrieb für Airone, Meridiani, Alp, GEO, Il Venerdì di Repubblica, Specchio della Stampa, Tutto Turismo, Quark, und andere.

Übersetzung ins Deutsche von Lisa Dell

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:


Orgosolo - Der geheime Berg

Orgosolo - Der geheime Berg
33,00 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

Wanderkarte Selvaggio Blu

Wanderkarte Selvaggio Blu
14,00 €
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten